Die Kinesiologie ist eine Behandlungsmethode, die in den 60-er Jahren von Dr. Goodheart entdeckt wurde. Im Zentrum der Methode steht ein Muskeltestverfahren, welches als eigenes Biofeedbacksystem Informationen direkt vom Körper erhält, ohne dass sich unser Bewusstsein dabei störend einmischt.

Mit Hilfe des Muskeltests werden Energieblockaden im Körper aufgespürt.
So können z. B. falsche Ernährung, Umweltgifte, belastende Lebenssituationen und vieles mehr unsere Körperenergien beeinträchtigen. Mit diesem Verfahren können nicht nur diese "Störquellen" identifiziert werden, sondern vor allem individuelle, auf den einzelnen abgestimmte "Korrekturen" herausgefunden werden.

Mit den unterschiedlichsten wirkungsvollen Korrekturverfahren begleitet die Kinesiologie den Menschen auf seinem Weg zur Selbstentdeckung.