Dermionologie

Entsäuern und Entgiften von innen heraus

Ganz bequem im Ionen-Zelt


Für einen guten Stoffwechsel muss im Körper ein Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen herrschen. Stimmt dieses Verhältnis nicht, so kommt es zur Azidose (Übersäuerung). Die Folgen sind nicht nur Cellulite, Besenreiser oder Krampfadern sondern auch Arthrose und Osteoporose.

Hiergegen müssen Sie beizeiten aktiv werden, damit Sie das Leben auch in späteren Jahren noch genießen können.

Dermionologie heißt: von außen werden Ionen über die Haut (Dermis) in den Körper emittiert; so werden die Säuren und Gifte neutralisiert. Sie selbst liegen währenddessen völlig entspannt 30 Minuten in einer Art Sauerstoffzelt.

Als positive Begleiterscheinung der Dermionologie kommt es zu neuer Collagenbildung (straffes Bindegewebe), glatter Haut und nachhaltiger Entsäuerung und Entgiftung.